Clinica Hildebrand | Schulthess
Clinica Hildebrand - Referenz clinica hildebrand

Schulthess ist der Partner, der unserer Philosophie entspricht

Seitdem die neue Wäscherei im Einsatz ist, gestaltet sich die Arbeit angenehmer: Die Abwicklung der Wasch- und Trockenvorgänge ist klar strukturiert dank des Einsatzes der neuen Waschmaschinen der Linien Spirit eMotion-, industrial oder proLine. Nur zwei Schritte sind es zur Mangel- oder zur Bügelstation. So kann die Wäsche effizient bearbeitet werden. Auch ökologisch gesehen zeichnen sich Einsparungen ab: so wird weniger Wasser und Strom verbraucht. Die Programme sind vorprogrammiert und machen die Bedienung der Geräte einfach und schnell. Noch wird von Hand dosiert, aber die computergesteuerte Dosieranlage ist schon in Planung. 

Gründungsjahr
Gründung 1957, Eröffnung der Klinik 1963

Besonderes
Rehabilitationsklinik, spezialisiert auf Neurologische, Muskuloskelettale und Geriatrische Rehabilitation

Mitarbeitende
320 Mitarbeitende, Lehrlinge und PraktikantInnen

Betreute
100 Patienten und Patientinnen 

Kg Wäsche/Jahr
30 bis 40 Tonnen

Textilien
Alle Arten von Textilien, die anfallen können: von der Bettund Frottierwäsche, über Arzt- und Pflegeuniformen, bis hin zur Tischwäsche und der anspruchsvollen Patientenwäsche (Feintextilien).

Download PDF
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×