Schneider’s Quer: Einzigartiges Konzept begeistert

In der quersten Backbeiz des Landes wird mit Leidenschaft gekocht, gebacken – und gewaschen: Das Schneider’s Quer in Pfäffikon ZH verblüfft mit einem schweizweit einzigartigen Konzept – und setzt in der Waschküche auf innovative professionelle Schulthess-Waschgeräte.

Das Schneider’s Quer vereint unter einem Dach Bäckerei, Confiserie, Café, Pizzeria, Restaurant, Gelateria, Wintergarten, Smoker-Lounge, Seminar- und Sitzungsräume, Partyservice und ein Hotel. Und dies nicht etwa in abgetrennten Räumlichkeiten: Sämtliche Restaurationsbereiche sind offen und übersichtlich gehalten. Küche und Backstube sind den Gästen zugänglich, jeder kann bei der Zubereitung der Speisen zusehen und den Produktionsprozess hautnah mitverfolgen. Manchmal wird kurzerhand die Backstube in eine Location für Anlässe umfunktioniert. Ehrlichkeit, Transparenz und die Nähe zu den Gästen sind denn auch wichtige Grundpfeiler des Geschäftsmodells. Und dies mit Erfolg! Das Konzept geht auf: Aktuell sorgen 67 Mitarbeitende an 365 Tagen im Jahr von 6 bis 23 Uhr für die immer zahlreicheren Gäste. 

Für jede Wäscheart das passende Schulthess Programm

Verständlich, dass bei einem derartig breiten Angebot und einem Rund-um-die-Uhr-Betrieb eine Menge an Wäsche zusammenkommt, die möglichst schnell und einwandfrei gereinigt wieder einsatzbereit sein muss. Im Schneider’s Quer ist 24 Stunden Hochbetrieb: Von edler Hotelwäsche in den heiklen Farben Rot und Schwarz über die Berufskleidung der Bäcker und Konditoren bis hin zu Problemwäsche wie Produktionstextilien, Handtücher oder Bettwäsche. Roland Schneider, Geschäftsführer Schneider’s Quer, ist deshalb auf einen Wäschepartner angewiesen, der ihm Sicherheit und Qualität bietet – und hat ihn in der Schulthess Maschinen AG gefunden. Im fundierten Evaluationsverfahren mit den Schulthess-Spezialisten hat er sich für eine Lösung mit WetClean entschieden. Im Einsatz stehen nun die Waschmaschine Spirit industrial WSI 100 (10 kg), der Wäschetrockner Spirit proLine 8250 (10 kg) sowie eine Mangel. Roland Schneider ist begeistert: „Die professionellen Schulthess-Geräte arbeiten zuverlässig und absolut sauber, ohne dass ich nur einen Gedanken daran verschwenden muss. In enger Zusammenarbeit mit Schulthess haben wir für jede Wäscheart das passende Programm installiert, das per Knopfdruck abgerufen werden kann.“ Für ihn und sein Team bedeutet dies eine enorme Zeit-, Energie- und Geldersparnis. 

Überzeugende Zusammenarbeit mit Schulthess

Aus der Sicht von Roland Schneider war die Anschaffung der Schulthess-Maschinen die beste Entscheidung, die er treffen konnte: „Unsere Textilien bleiben merklich länger erhalten, und die Wäsche kann hygienisch gereinigt jederzeit bedenkenlos eingesetzt werden.“ Er schätze besonders die gute Beratung durch die Schulthess-Mitarbeitenden über den gesamten Prozess hinweg. Die Informationen seien stets umfassend und kompetent gewesen und auch auf persönlicher Ebene habe es gestimmt. Roland Schneider ist aber genauso überzeugt von der Leistung und Qualität der professionellen Geräte: „Die Farben unserer Textilien strahlen richtig, die Bettwäsche riecht frisch und die heiklen, stark beanspruchten Wäschestücke sind einwandfrei sauber.“ Die Zusammenarbeit zweier innovativer Schweizer Unternehmen ist eine Erfolgsgeschichte, die Freude bereitet.

Download PDF
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×