Für professionelle Ansprüche: Schulthess-Gewerbemaschinen | Schulthess

Für professionelle Ansprüche:
Schulthess-Gewerbemaschinen

Gewerbemaschinen sind rund um die Uhr im Einsatz und müssen viel leisten und aushalten. Deshalb sind Schulthess-Maschinen für Gewerbe und Industrie für grosse Wäschevolumen, hohe Auslastung und einen 24-Stunden-Betrieb entwickelt und gebaut. Sie sind auf 30'000 Chargen getestet, was je nach Einsatz einer Lebensdauer von 20 Jahren entspricht. Dabei erfüllen sie strengste Hygiene- und Desinfektionsvorgaben.

Unsere modernen Technologien und innovativen Wäschereimaschinen erleichtern den Waschalltag im professionellen Bereich – deshalb sind wir die Schweizer Nummer 1.

wetClean 4.0: Allround-Spezialreinigungsprogramm

Brautkleider, Lederbekleidung, spezielle Schutzbekleidung oder Wäsche aus dem Pflege- und Spitalumfeld: Mit dem wetClean-Verfahren der Schulthess-Gewerbemaschinen werden praktisch alle Textilien gründlich und hygienisch sauber. Und zwar in einer einzigen Charge – die Sortierung nach Faserart und Materialzusammensetzung ist dank einem Niedertemperaturverfahren nicht mehr nötig. Das wetClean-Programm von Schulthess basiert auf Wasser und ist eine umweltfreundliche Alternative zu aggressiven Lösungsmitteln und Chemikalien. Die Zeitersparnis ist ausserdem auffällig, das wetClean-Programm benötigt mit Reinigen, Trocknen und Finishen gerade mal 1 Stunde.

Swiss made verpflichtet

Swiss made und der Standort Schweiz sind seit der Gründung des Unternehmens vor über 170 Jahren wichtige Argumente für Schulthess, und die Langlebigkeit, Robustheit und Qualität unserer Maschinen sind ein Versprechen. Wir setzen bei unseren Geräten sogar dort auf Qualität, wo man sie nicht sieht: Die Laugenbehälter aller unserer Waschmaschinen sind aus hochwertigem Chromstahl. Was die Maschinen ebenso auszeichnet: Sie gehören zu den schnellsten, lassen sich einfach bedienen und schonen Umwelt und Textilien.

Umweltschutz als Selbstverständlichkeit

Die schnellen Programme sowie die hohe Energieeffizienz der Schulthess-Maschinen wirken sich positiv auf Betriebskosten und Umwelt aus. Schulthess verfügt über eine Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach ISO 9001, ist im Bereich Umweltmanagement nach ISO 14001 zertifiziert sowie Mitglied beim Programm der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) für eine freiwillige aktive CO2-Reduktion. Schulthess-Geräte werden nach ökologischen Kriterien in Wolfhausen im Zürcher Oberland entwickelt und produziert.

Gut zu wissen

  • wetClean-Programme sind bei allen Schulthess-Gewerbemaschinen (Waschmaschinen und Wäschetrockner) ab 8 kg vorhanden.
  • Bei wmi-Waschmaschinen und TRI-Wäschetrocknern sind spezielle Nassreinigungsprogramme von unterschiedlichen Textilarten bereits in das Grundangebot integriert.
  • Bis zu 14 Dosierpumpen anschliessbar.
  • Die vom wfk* geprüften Desinfektionsprogramme der Schulthess-Maschinen waschen die Wäsche keimfrei – wichtig gerade in Spitälern und Heimen.
  • Swissmop-Cleaner-Waschmaschinen entfernen Schmutz und Keime von Wischmoppbezügen und Mikrofaserlappen effektiv und gründlich.
  • Schulthess-Gewerbemaschinen sprechen 23 Sprachen.

*wfk: Cleaning Technology Institute e.V. in Krefeld, Deutschland

In-House-Wäscherei Pflegezentrum Eulachtal: vom Plan bis zum ersten Waschgang «made by Schulthess»

Schulthess Maschinen AG konnte einen weiteren Kunden davon überzeugen, bei der Betriebswäscherei zukünftig wieder auf eine In-House-Lösung zu setzen. Wir durften das Pflegezentrum Eulachtal in Elgg von der Projektplanung bis zur definitiven Inbetriebnahme begleiten, was uns sehr viel Freude bereitet hat. Gemäss Frau Ursula Hollenstein, der hauswirtschaftlichen Betriebsleiterin des Pflegezentrums, lag das Schwergewicht auf der strikten Trennung der Rein-/Unrein-Räume. Dass wir diesen Input zur vollsten Zufriedenheit umsetzen konnten, sehen Sie im folgenden Referenzvideo.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×