Neue Energielabels | Schulthess
Das neue EU-Energielabel ab 2021: Änderung der Energieeffizienzklassen

Das neue EU-Energielabel ab 2021: Änderung der Energieeffizienzklassen

Ab dem 1. März 2021 werden Waschmaschinen, kombinierte Waschtrockner, Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte sowie Weinlagergeräte mit einem neuen EU-Energielabel ausgezeichnet. Dabei ändert sich im Vergleich zum aktuellen Label nicht nur das Erscheinungsbild und der Inhalt, sondern vor allem die Einteilung der Energieeffizienzklassen. Das neue EU-Energielabel soll für Verbraucher und Verbraucherinnen die Beurteilung von Elektrogeräten vor dem Kauf erleichtern.

Energiesparende Haushaltsgeräte schonen wertvolle Ressourcen und sind auf Zeit günstiger im Verbrauch. Das EU-Energielabel kennzeichnet den Energieverbrauch und gibt Auskunft über die Energieeffizienz. Ein wichtiger Leitfaden für Ihren Kaufentscheid!

Neues EU-Energielabel - Waschmaschine mit Energieeffizienz

Was ändert sich beim neuen Energielabel ab 2021?

Ab 1. März 2021 gilt ein neues Energielabel für Waschmaschinen, kombinierte Waschtrockner, Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte und Weinlagergeräte. Dabei wird die Klassifizierung des Energieverbrauchs erneuert und die Energieeffizienzklassen werden reskaliert.

Weshalb ist eine Erneuerung des Energielabels notwendig?

Das EU-Energielabel wurde 1994 mit den Klassen A bis D eingeführt. So konnten Verbraucherinnen und Verbraucher vor dem Kauf die Energieeffizienz von Elektrogeräten einschätzen und vergleichen, während auf Herstellerseite der Wettbewerb angekurbelt wurde, möglichst energieeffiziente Geräte zu produzieren und anzubieten. Das Ziel war dabei, in der EU den Energieverbrauch durch Elektrogeräte zu reduzieren und dadurch das Klima zu schützen. Die Energieeffizienz von Elektrogeräten hat sich seit der Einführung des Energielabels allerdings so stark verbessert, dass seit 2010 sukzessive für alle Gerätearten die Klassen A+, A++ und teilweise A+++ ergänzt werden mussten. Damit wurde es jedoch für Konsumentinnen und Konsumenten schwierig abzuschätzen, welches der energieeffizienten Produkte nun wirklich das Beste ist. Mit der neuen Klassifizierung ab 2021 wird es für Verbrauchende wieder einfacher, sich zurechtzufinden. 

 

Wir möchten Sie bereits jetzt über die Änderungen informieren – denn unsere Waschmaschinen und Geschirrspüler werden bald mit dem neuen EU-Energielabel gekennzeichnet. Trockner werden zu einem späteren Zeitpunkt umgelabelt.

Das derzeitige Energielabel

Das aktuelle Energielabel besteht seit 2012 in der jetzigen Form und gibt Auskunft über die Effizienzklasse von Elektrogeräten sowie über weitere Angaben wie Energie- und Wasserverbrauch.

Mehr erfahren
Das derzeitige Energielabel
Das neue Energielabel

Das neue Energielabel

Ab 2021 werden sich auf dem EU-Energielabel die Einteilung in Energieeffizienzklassen und der Inhalt ändern. Ebenso wird das Erscheinungsbild des Labels erneuert.

Mehr erfahren
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×