Homecare – Privathaushalt

Innovation aus Tradition – für Ihr Zuhause

Seit 175 Jahren beweist Schulthess Innovationsgeist. Die intelligenten Waschprogramme waschen und trocknen schonend und schnell perfekt sauber, benötigen wenig Wasser und sorgen so für erstklassige Energieeffizienz. Und mit der Supersilent-Funktion gehören lästige Geräuschemissionen definitiv der Vergangenheit an. So wäscht man heute.

homecare-privathaushalt-Waschmaschinen-schulthess
Waschmaschinen

Waschmaschinen von Schulthess stecken voller guter Ideen. Ihre Wäsche wird nicht nur schonend und gründlich, sondern auch schnell gewaschen. Intelligente Waschprogramme, die ergonomische, intuitive und einfache Bedienung und durchdachte Extras wie die Supersilent-Funktion machen Schulthess zur richtigen Wahl für Ihr Zuhause.

homecare-privathaushalt-Wäschetrockner-schulthess
Wäschetrockner

Wäschetrockner von Schulthess sind nicht nur schonend zur Wäsche, sondern überzeugen auch mit Spezialprogrammen wie Petplus und Pollenclean, die Tierhaare und Pflanzenpollen zuverlässig aus Kleidern und Textilien entfernen. Zudem sind Schulthess-Wäschetrockner äusserst sparsam im Stromverbrauch. So gehören die neuen Wäschetrockner Spirit mit Energieeffizienz A+++ zu den schnellsten und sparsamsten Schweizer Modellen überhaupt.

homecare-privathaushalt-Geschirrspüler-schulthess
Geschirrspüler

Intelligent und überzeugend präsentiert sich der neue Satellitensprüharm mit Doppelrotation, der durch seine kluge Konstruktion gleich auf fünf Sprühebenen Wasser sprüht und folglich bis in die hinterste Ecke auch den kleinsten Schmutz konsequent entfernt.

homecare-privathaushalt-Zubehör-schulthess
Zubehör

Um Ihnen die Pflege Ihrer Wäsche noch leichter zu machen, haben wir nützliche Extras für Ihre Wasch- und Trockengeräte entwickelt. Nutzen Sie den platzsparenden Schulthess-Turmbausatz, den Spezialkorb für schonendes Trocknen oder die praktische Sockelschublade.

Richtig schweizerisch

Schweizer Qualität
Swiss made

Seit der Gründung des Unternehmens steht Schulthess für Schweizer Qualität. Die Robustheit und Langlebigkeit der Schulthess-Maschinen sind entsprechend legendär.

Stilvolles Design
Winner Red Dot Award

Die neuen Spirit-Waschmaschinen und -Wäschetrockner wurden mit dem Red Dot Award «Best of the Best» für ihr wegweisendes Design ausgezeichnet.

Innovative Technologie
Smarte Alltagshelfer

Mit vielen cleveren Technik-Innovationen wie dem Smart-Control-Bedienungsfeld oder der nützlichen Supersilent-Funktion vereinfacht Schulthess Ihnen den Waschalltag.

Maximal nachhaltig
Ressourcen schonen

Unsere Spitzenmodelle erhalten kontinuierlich das höchste Prädikat A+++, was für beste Wasch- und Schleuderwirkung mit minimalem Wasser- und Energieverbrauch steht.  

Unsere Maschinen heben sich ab. Durch Leistung, Funktionalität und Design.

Thomas Marder – CEO

Kundenzeitschrift

Schulthess-Magazin

Privathaushalt, Mehrfamilienhaus, Wäschetipps

Design in allen Facetten – Schulthess im Kunsthaus

In Zusammenarbeit mit der «NZZ» fand am 11. November 2021 der erstklassige Event «Design in allen Facetten» im Chipperfield-Neubau des Kunsthauses Zürich statt – ein voller Erfolg!
Details
Privathaushalt, Mehrfamilienhaus, Wäschetipps
Kleider verstauen

Kleidung richtig aufbewahren: 10 hilfreiche Tipps und Tricks

Der Jahreszeitenwechsel führt zweimal im Jahr dazu, dass wir unsere Winter- bzw. Sommergarderobe austauschen. Dabei kommt es häufig vor, dass man die eine Hälfte in die Waschmaschine stecken, entsprechend einpacken und verstauen muss – insbesondere dann, wenn man in einer kleinen Wohnung lebt.
Details
Privathaushalt, Mehrfamilienhaus, Wäschetipps
Schlafsack rollen

Waschmaschine – wie wäscht man Daunen, Kissen und Schlafsäcke richtig?

Heutzutage steht beinahe in jedem Haushalt eine Waschmaschine. Diese modernen Geräte eignen sich auch zum Waschen von Daunen und Kissen. Daunenkissen werden anders gewaschen als ein herkömmliches Kissen. Die Waschanweisungen sind immer auf einem am Kissen angebrachten Etikett zu finden. Experten empfehlen zwar häufig eine chemische Reinigung für Daunen und andere Bettwaren. Allerdings kann man sie auch in der Waschmaschine auf einer sanften Stufe waschen. Werden Daunenkissen gewaschen, gilt es die Anweisungen auf dem Pflegeetikett zu beachten. Nach dem Waschen empfehlen wir, die Kissen für mindestens vier Stunden bei einer durchschnittlichen Temperatur in den Wäschetrockner zu geben. Damit das Kissen luftig und flauschig bleibt, kommen einige Tennisbälle in den Trockner. Danach kann das Daunenkissen noch einen Tag im Freien auslüften. Tipp: An einem feuchten Tag sollte es besser in der Wohnung nachtrocknen. Danach duftet es wieder wunderbar frisch und es ist garantiert frei von Hausstaubmilben. Ist im Badezimmer kein Platz für eine Waschmaschine und einen Wäschetrockner, dann ist ein Waschturm eine gute Lösung.
Details
Privathaushalt, Mehrfamilienhaus
Pop-up-Laundry

Die Schulthess-Pop-up-Laundry – eine rollende Waschküche

Die Pop-up-Laundry ist die neuste Erfindung des Schulthess-Marketing-Teams. Mit dem innovativen Showroom auf Rädern kann das Unternehmen flexibel seine potenziellen Kundinnen und Kunden erreichen. Es ist sogar möglich, darin zu waschen! Könnt ihr euch etwas darunter vorstellen?
Details
Privathaushalt, Mehrfamilienhaus
Zerbrochene Waschmaschine mit Rauch und Feuer

Probleme, die bei jeder Waschmaschine auftreten können

Der Albtraum jeder gestressten Hausfrau, jedes geplagten Hausmanns: Die Waschmaschine funktioniert nicht einwandfrei. Die Katastrophe ist da. Mögliche Probleme, die bei der Waschmaschine auftreten, sind nachstehend erläutert. Sicherlich kennen Sie einige Probleme aus eigener Erfahrung.
Details
Privathaushalt, Mehrfamilienhaus, Wäschetipps
Kleider an Stange

Geeignete und ungeeignete Wäsche für den Wäschetrockner

Waschmaschinen und Wäschetrockner, auch kombiniert als Waschturm, sind aus der Haushaltung nicht mehr wegzudenken. Grundsätzlich sollten die Waschmaschine, der Wäschetrockner oder der Waschturm die Hausarbeit erleichtern und eine Zeitersparnis bringen. Umso ärgerlicher, wenn die Textilien dabei Schaden erleiden. Aus diesem Grund ist die richtige Auswahl der Waschmaschine und des Wäschetrockners lohnens- und empfehlenswert. Unterschiedliche Textilien bedürfen unterschiedlicher Trocknungsvorgänge. Waschmaschinen und Wäschetrockner bieten eine Vielzahl an Programmen zur Auswahl für den richtigen Waschvorgang und die richtige Trocknung an, und die Pflegeetikette in der Wäsche gibt Aufschluss, ob und wie das Kleidungsstück für den Trockner und die Waschmaschine geeignet ist.
Details
Privathaushalt, Mehrfamilienhaus, Wäschetipps
Unterwäsche versorgen

Wie wasche und trockne ich Unterwäsche richtig?

Wenn Sie eine Waschmaschine kaufen, dann wissen Sie gewiss auch, wie Sie Ihre Shirts, Hosen, Hemden und Blusen richtig waschen. Im Grunde genommen klingt es super einfach: Sie werfen alle schmutzigen Textilien in die Waschmaschine und wählen ein passendes Waschprogramm. Bevor Sie Ihre Wäsche waschen, sollten Sie unbedingt einen Blick auf die Waschanleitung auf der Innenseite der Kleidung werfen. Dasselbe gilt für Ihre Unterwäsche, wenn Sie sich nicht mehrmals im Jahr neue Slips, Unterhosen und BHs kaufen möchten. Seidenunterwäsche und Dessous mit zarten Spitzen vertragen teilweise nur Handwäsche, andere Teile wiederum können Sie problemlos in die Waschmaschine geben. Für die meiste Unterwäsche ist zudem ein Wäschetrockner tabu. Er sorgt zwar für kuschelig weiche Hand- und Badetücher, Ihre Unterwäsche sollten Sie trotzdem lieber an der frischen Luft trocknen. Denn durch die hohen Temperaturen im Trockner könnten sich die Fasern verziehen. Die Schönheit und der Tragekomfort der Wäsche würden darunter leiden. Zum maschinellen Trocknen im Wäschetrockner sind Wäschestücke aus Seide, BHs mit Schaumstoffeinlagen, Nylonstrümpfe und Wäsche mit hochwertigen Stickereien nicht geeignet. Denn der Verschleiss von Stoffen und Spitzen wird durch die extreme Hitze im Trockner und auch auf dem Heizkörper beschleunigt. Baumwollunterwäsche ist im Allgemeinen für den Wäschetrockner geeignet (Pflegeetikett beachten).
Details
Privathaushalt
Mann trägt Waschmaschine

Warum sind Waschmaschinen so schwer?

Bevor Sie eine neue Waschmaschine kaufen, sollten Sie sich vorab über das Gewicht informieren. Die kurze Antwort vorweg: Waschmaschinen bringen (modellabhängig) ein Gewicht zwischen 60 und 90 Kilogramm auf die Waage. Das Gewicht dieser Geräte hängt vom Gehäuse, dem Gegengewicht im Boden und dem möglichen Füllgewicht ab. Ohne dem Gegengewicht im Boden würde die Waschmaschine während ihres Betriebs munter durch den Raum hüpfen. Denn es würde ihr die nötige Standfestigkeit fehlen. Ausserdem könnten die Fliehkräfte beim Schleudern die beladene Waschtrommel nach aussen drücken. Die Unwucht, die dadurch entsteht, lässt sich auch nicht mithilfe von Schwingungsdämpfern und Antivibrationsmatten ausgleichen. Die modernen Waschmaschinen des schweizerischen Herstellers Schulthess sind daher bereits mit einer Unwuchtkontrolle ausgestattet. Diese Funktion erkennt die Unwucht mithilfe von Sensoren und wirkt ihr entgegen. Infolgedessen kann bei den Waschmaschinen auch an Gewicht eingespart werden.
Details
Privathaushalt, Mehrfamilienhaus
Reinigung Waschmaschine

Was tun bei dreckiger Waschmaschine? Clean-Service!

Unglaublich: Verbrauchte eine Waschmaschine 1975 noch 55 Liter Wasser pro Kilogramm Wäsche, ist der Verbrauch heute um 88 % gesunken, auf knapp 6,8 Liter. Ebenso überraschend ist der Energieverbrauch: 1975 verbrauchte ein Kilogramm Wäsche 0,49 kWh, heute sind es nur noch 0,08 kWh. Wer sich für Schulthess entscheidet, wäscht deshalb besonders nachhaltig. Der Hauptsitz von Schulthess liegt in der Schweiz. Der Standort garantiert grosse Flexibilität und kurze Transportwege, was wiederum zu einer Reduktion von Schadstoffemissionen und Staus führt. Damit verkleinert Schulthess seinen ökologischen Fussabdruck erheblich.
Details
Privathaushalt
cleanJet-post-thumb

cleanJet – nachhaltige Sauberkeit

Es ist kein Zufall, dass wir unsere neue Technologie cleanJet getauft haben. Ein optimal abgestimmter Programmablauf sorgt mit einer Kombination aus Drehen und Programmpausen dafür, dass zwischen den Wäschestücken Hohlräume entstehen. In diese wird das Wasser-Waschmittel-Gemisch mit Highspeed eingespritzt, also genau dorthin, wo es gebraucht wird. Durch den cleanJet löst sich das Waschmittel zudem rascher auf. Das Ergebnis: eine viel schnellere, effizientere und rundum perfekte Waschwirkung. Was Allergiker dabei besonders freut: Durch die neue Technologie wird die Wäsche noch besser gespült, was Waschmittelrückstände auf der Kleidung zusätzlich reduziert. Glücklich schätzen kann sich aber jeder: Alle Homecare-Modelle (Einfamilienhaus- und Mehrfamilienhaus-Modelle) sind ab dem 1. März 2021 mit dem cleanJet ausgestattet.
Details

Standorte

Schulthess – immer in Ihrer Nähe

Wir beraten Sie gern

Für Privatpersonen: +41 55 253 53 30

Für Firmenkunden

Wir beraten Sie gern

Finden Sie einen Berater in Ihrer Nähe! Mit insgesamt 282 Händlern und 8 Kundendienst-Niederlassungen in der ganzen Schweiz sind wir gern für Sie da.